Aktuelle Termine

„Man muss* noch Chaos in sich haben, um einen tanzen Stern gebären zu können.“  (Friedrich Nietzsche)

 

Jahreskreis Online Workshop „Vom Innehalten durch das Chaos zum tanzenden Stern“

 

Ab Anfang Februar wechseln wir aus dem winterlichen Innehalten und der Stille möglicherweise durch das ein oder andere kreative Chaos hindurch in die neue Zeitqualität der „Vision“ im Jahreskreis. Irgendwann in dieser Zeit wird der Leitstern für deinen neuen Wachstumszyklus geboren.

 

Ich lade dich herzlich ein, diesen Übergang- der wie jeder Übergang das Potential in sich trägt, etwas ruckelig zu sein- in einer Gruppe in Verbundenheit reflexiv, meditativ und kreativ zu erforschen und gestalten. Berufliche und private Sterne sind gleichermaßen willkommen. Es kann passieren, dass dein Stern nach dem Workshop schon sanft zu dir leuchtet. Muss aber nicht. Es hat alles seine Zeit und entfaltet sich im eigenen Tempo, wir gehen einfach einen Schritt gemeinsam. Kein Leistungsdruck!

 

Inhalt:

  • Kurze Einführung in den Jahreskreis und zyklische Kompetenz
  • Ressourcenorientierter Austausch zu zweit
  • Dyaden Meditation und intuitives Schreiben zu zweit zum Workshop Thema (inspiriert durch die „Global Dyads“ von Simone  Anliker)- keine Vorkenntnisse erforderlich!
  • Sharings und Transfer in deinen Alltag in der Gruppe

Anmeldeinfos:

 

Der Workshop findet am Samstag, 10.02.24 von 14-17:30 Uhr (inklusive Pausen) via Zoom statt. Du brauchst einen ungestörten, sicheren Platz, eine funktionierende Kamera und eine stabile Internetverbindung.

 

Beitrag: die solidarische Beitragsspanne beträgt 25-75 Euro. Anmeldung bitte bis zum 08.02.24 per Mail unter neustart-mit-monika@gmx.de

 

Bild: Monika Behling

 

*Ich bin keine Freundin von „MUSSturbatoren“ (Albert Ellis) und würde das muss in dem Zitat für mich lieber durch ein „kann“ oder „darf“ ersetzen wollen.