Naturcoaching- Medicine Walks

Die Natur übernimmt in diesem Setting die Rolle der Mentorin für dich. Ich begleite dich dabei achtsam, raumgebend und spiegelnd durch den Prozess deiner Selbst-Erfahrung in der Natur und dem Verarbeiten deiner Erlebnisse in ihr. Ich gebe dir sanfte Impulse zum wachsen und um in deine Kraft zu kommen. Du wirst erstaunt sein, was Mutter Natur für dich bereit hält, wenn du mit all deinen Sinnen präsent bist.

 

In den Naturreligionen gibt es seit Urzeiten die Traditionen des "medicine walks" und der klassischen "Visionssuche". In meinem Naturcoaching fließen Elemente daraus ein. Ich bin schon immer sehr mit der Natur verbunden und brauche diese regelmäßige Rück-Verbindung zu ihr für mein Ganzsein. Schon als Kind bin ich stundenlang mit meinem Hund, allein zu Fuß oder zu Pferde durch die Natur gestriffen und verbinde meine erhebendsten und schönsten Kindheitserinnungen mit diesen intuitiven "medicine walks". Auch heute noch gehe ich so oft es geht in die Natur, finde Antworten und Heilung (Ganzwerdung) in ihr.

 

Dein Naturcoaching mit einem geführten Medicine Walk bei mir ist geprägt durch:

  • Achtsamkeit und Bewusst-Sein, Entschleunigung
  • Intuitionsentwicklung
  • Verbindung mit dir, deinem wahren Wesen
  • Genährtsein durch Mutter Erde
  • Inspiration auf allen Ebenen
  • Meditation
  • Gesundheitsförderung (Waldbaden, Earthing/Grounding)

Gerne gehe ich in Barfußschuhen mit dir, oder auch ganz ohne Schuhe (Earthing/Grounding).

 

Rahmen:

 

Wir treffen uns in Hamburg in der Natur. Sonnenschein ist zwar nett, aber nicht erforderlich. Alle Wetterlagen und Jahreszeiten haben ihren Reiz und Wirkung! Beispielorte an denen ich gerne bin sind das Niendorfer Gehege und das Raakmoor (Hummelsbüttel/Langenhorn). Ich lerne aber auch gerne neue grüne Ecken in Hamburg kennen. Wir machen keine weite Strecke, es ist kein Sport! Du gibst das Tempo und den Weg vor.

 

Investition: 70 Euro für bis 60 Minuten

 

Melde dich gerne für ein unverbindliches Vorgespräch am Telefon.