Mediation

Ungelöste Konflikte wie zum Beispiel am Arbeitsplatz, in der Hausgemeinschaft oder Familie, können Energie rauben und die Lebensfreude beeinträchtigen. Eine Mediation ist ein bewährtes Verfahren der strukturierten Konfliktlösung. Sie kann helfen, aus dem Konfliktkreislauf auszusteigen und diesen mit professioneller Unterstützung im Sinne einer "Win- Win Situation"  nachhaltig für alle Beteiligten zu lösen.

 

In der Mediation schaffe ich durch den Einsatz bestimmter Gesprächstechniken und mit einer klaren Struktur empathisch und verbindlich einen sicheren Rahmen, in dem erneute Verletzungen vermieden werden sollen. Sie erkennen dadurch Ihre Interessen in dem Konflikt und drücken diese zunehmend so aus, dass Ihr Gegenüber sie offener aufnehmen kann. Dabei nehme ich eine neutrale, allparteiliche und strukturierende Rolle ein. Am Ende einer gelungenen Mediation steht eine verbindliche, schriftliche Vereinbarung jenseits "fauler Kompromisse".

 

Ablauf

 

In der Regel umfasst eine Mediation je nach Thema drei bis fünf Termine mit 90 Minuten. Ich führe die Mediation grundsätzlich mit einer Co-Mediatorin/Mediator aus meinem Netzwerk durch. Melden Sie sich gerne für ein unverbindliches kostenloses Vorgespräch. In diesem klären wir, ob ich mit meinem Angebot die richtige Person für Sie und Ihr Anliegen bin.

 

Die Kosten für die Mediation werden in der Regel von den Medianden gemeinsam getragen und geteilt. Sie variieren je nach Anzahl der Teilnehmer.

 

Eine Mediation ersetzt keine Rechtsberatung!