Zyklisch leben und arbeiten- Flow und Verbundenheit

In frisch gelüfteten Seelenräumen
Die Entfaltung entfaltet sich übrigens ganz von allein.
The river is flowing, flowing and growing
Ein Gastbeitrag über das Thema Entscheidungen treffen, Mut zur Vielseitigkeit und freiem Fluss

Die Botschaft der Schnecke
Vom aussäen und was das Leben mir darauf geantwortet hat
Die eigene Stimme (wieder) finden
Singst du schon in deiner eigenen, natürlichen Stimme?

Blätter abschütteln und dann ab in die Tiefendimension
Mach es den Bäumen nach und LASS LOS. Verbinde dich mit der Tiefendimension und fühle die Qualität dieser Jahreszeit "Rückzug und Essenz"
Das Grundgesetz der Narren
Eine Einladung, gerade heute am 11.11. das Leben nicht so ernst und als einzige Fastnacht zu sehen. Wie ich mich mit The Work selbst empowere und mehr und mehr richtige Punkte in der Zeit lerne.

Alles ist im Fluss
Den Fluss des Lebens genießen und Wandel annehmen
Jetzt ein gutes Ende finden
Loslassen und nicht mehr passendes beenden im Ernteschnitt

Ernteschnitt Vom 1./2.8-20./23.9 ist im Jahreskreis der "Erntschnitt". Das ist die Zeit von Essenz und Entscheidung: Was soll jetzt abgeschlossen werden? Die Ernte wird nun eingefahren. Auf den Feldern und in unseren Leben. Der Hochsommer zeigt jetzt seinen Doppelaspekt von Fülle und Zerstörung (sengende Sonne, starke Gewitter, verblühen und vertrocknen). All dies gehört zum natürlichen Kreislauf von Werden und Vergehen. Nur der moderne Mensch neigt dazu, hier zu seinem Nutzen einzugreifen...